Wir machen kein Theater, sondern Wein!

Wir, Manuela und Daniel Wandl, haben unsere beruflichen Laufbahnen zunächst fernab vom Wein begonnen, fanden aber immer schon reges Interesse am Weinbau.

Seit wir den Weinbau im Jahr 2007 übernommen haben, befinden wir uns auf einer aufregenden Reise, immer weiter voran getrieben von dem Bestreben, gemeinsam mit der Natur, außergewöhnliche Weine zu kreieren.

Guter Wein braucht keine Tradition, er braucht die gegenwärtige Präsenz und Liebe, Ideen und eine Prise Mut um reifen zu können. Winzer zu sein, heißt für uns, lebendig zu sein. Diese neue Berufung bietet uns die Freiheit eigene Ideen umzusetzen und die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt zu übernehmen.

Wir sind auf dem Weg der VerWANDLung…
Gemeinsam mit der Natur - Stet's WANDLbar